Startseite » Covid 19 & Sonstiges

Covid 19 & Sonstiges

Infos werden für den Bewerb 2023 noch aktualisiert!

Covid-Situation Stand 04.02.2022

Nach Rücksprache mit der Bezirkshauptmannschaft haben wir für die Durchführung des Rennens grünes Licht erhalten.
Fest steht derzeit, dass am Renntag die 3G Regelung Gültigkeit haben wird (geimpft, genesen, getestet).

Covid-Situation Stand 29.01.2022

Wie heute bekannt wurde, wurde die Höchstzahl an Teilnehmern bei Zusammenkünften, dazu zählen auch Sportveranstaltungen, auf 50 Personen erhöht. Abgesehen davon ist es auch zulässig mehrere Zusammenkünfte an einem Ort zeitgleich durchzuführen.

Aus heutiger Sicht scheint also der Durchführung der 12 h Bärnkopf nichts im Wege zu stehen. Auch auf der Loipe wird es zu keinen direkten Kontakten kommen, denn wenn man von 50 Läufern ausgeht, die gleichzeitig auf der Strecke sind hat jeder über 80 m Abstand zum nächsten.
Voraussichtlich wird am Renntag selbst die 3G Regel Gültigkeit haben.

Über weitere eventuelle Änderungen, oder Lockerungen werden wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Zutrittsregelung
Vorausgesetzt es bleibt beim derzeitigen Stand (04.02.2022) gilt folgende Zutrittsregelung (kann bei Bedarf geändert werden):

  • Jeder Läufer muss persönlich die St. Nr. abholen zwecks Covid Kontolle. Die Startnummer gilt als Zutrittsberechtigung.
  • Besucher und Betreuer müssen sich bei der Zugangskontrolle ausweisen und erhalten dort eine eigene Erkennungsmarke, die während der gesamten Veranstaltungsdauer zu tragen ist.

Über etwaige weitere Änderungen werden wir Sie an dieser Stelle zu gegebenem Zeitpunkt informieren.

Stellplätze für Wohnmobile, bzw. Zelte, in Streckennähe können nach Maßgabe der Möglichkeiten zusammen mit der Anmeldung gegen Gebühr reserviert werden. Reservierungen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vorgenommen.